Heyde Aufsichtsrat folgt dem Chef

Nach dem Unternehmenschef geht nun auch der Aufsichtsrat von Bord.

Bad Nauheim - Dieter Krämer, Klaus Ewerth und Wolfgang Reuther haben mit sofortiger Wirkung den Aufsichtsrat verlassen. Im Rahmen der "Professionalisierung der Aufsichtsstrukturen" vollziehe sich nun auch im Aufsichtsrat eine personelle Veränderung, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Bis zur Neuwahl des Aufsichtsrats anläßlich der diesjährigen Hauptversammlung hat der Vorstand beim Amtsgericht Friedberg beantragt, Rechtsanwalt Rainer Bommert als neues Aufsichtsratmitglied einzusetzen.

Beim Software-Entwickler hatte bereits Unternehmensgründer Dieter Heyde das Handtuch geworfen. Das Unternehmen mußte seine bereits stark nach unten korrigierte Ergebnisprognose erneut um 32 Millionen Mark nach unten korrigieren. Die Aktie ist auf dem Weg zum Penny-Stock.