Sero Hauptversammlung abgeblasen

Das Entsorgungsunternehmen hat wegen der Verhaftung von Topmanagern die für den 10. Dezember angesetzte Hauptversammlung verschoben.