Krupp-Aktionäre Grünes Licht für Ruhrfusion

Konzern-Chef Cromme im Glück: Bei der Hauptversammlung in Essen stimmten die Anteilseigner nach rund elfstündiger Diskussion mit einer Mehrheit von 99,97 Prozent dem Zusammenschluß mit Thyssen zu.