Siemens Schwaches Interesse in Amerika

Der Konzern verschiebt das IPO der Tochter Unisphere. Das eigene Listing in New York hat Vorrang.