Krupp Cromme spricht von "Meilenstein"

Die Anteilseigner stimmen heute in Essen über die Fusion mit Thyssen ab. Krupp-Chef Cromme lobte den geplanten Zusammenschluß als Aufbruch zu neuen Ufern.