US-Wahlkampf Trump und die Angst des weißen Mannes - vor Hillary Clinton

Der Erfolg von Donald Trump gründet auf Angst, meint Stephan Richter, deutscher Gründer und Herausgeber von "The Globalist". Es ist die Angst vor Fremden, Angst, seine Familie nicht mehr versorgen zu können - und die Angst vor Hillary Clinton.
Von Stephan-Götz Richter
Trump, Clinton: The rise of Trump shows just how elemental the worries about seeing Hillary in the White House are among white men.

Trump, Clinton: The rise of Trump shows just how elemental the worries about seeing Hillary in the White House are among white men.

Foto: DPA
Stephan-Götz Richter
Fotostrecke

Immobilien, Geld und schöne Frauen: Die größten Schätze des Donald Trump

Foto: REUTERS
Fotostrecke

Diese Milliardäre mischen im US-Wahlkampf mit: Amerikas heimliche Präsidentenmacher

Foto: JOE RAEDLE/ AFP
Stephan-Götz Richter
Fotostrecke

Machtkampf der Milliardäre: Donald Trump im Weißen Haus? Diese Superreichen könnten es nicht ertragen

Foto: AP/dpa
Mehr lesen über