DaimlerChrysler Reemtsma bevorzugt

Christoph Walther, Leiter von DaimlerChrysler Global Communications, kehrt dem Autobauer den Rücken. Sein ehemals Untergebener rückt auf seinen Posten auf.