Post Beamtenmentalität bremst das Wachstum

Die "Aktie-Gelb" sollte eher als langfristige Anlage betrachtet werden. Kräftige Kursgewinne werden in den ersten Handelstagen nicht erwarten. Analysten bemängeln den Ausgabepreis von 21 Euro. Er sei zu hoch gewählt.