Deutsche Bahn Unterliegt vor Gericht gegen Kartenfuchs.de

Das marode Schienenunternehmen hat im juristischen Kampf gegen den Internetdienst Kartenfuchs.de eine Niederlage erlitten. Das Landgericht Frankfurt wies einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung ab.