VW Wittert Geschäft nach Daewoo-Pleite

Konzern-Lenker Ferdinand Piëch soll Gespräche mit Daewoo Motor führen. Angeblich interessiert er sich für ein Aktienpaket, das der südkoreanische Autohersteller an dem britischen Kleinbus-Produzenten LDV hält.