Sondergenehmigung aufgehoben EZB verschmäht Griechen-Bonds als Sicherheit, lässt aber mehr Notkredite zu

Die EZB akzeptiert keine griechischen Staatsanleihen mehr als Sicherheit für Bankkredite. Griechische Banken können sich jetzt nur noch über Notfallkredite der Athener Zentralbank finanzieren. Hier hat die EZB das Limit wohl um zehn Milliarden Euro erhöht.
Nur Bares ist Wahres: Noch haben griechische Banken genug Geld zur Versorgung. Zur Not müssen sie ihre Zentralbank anzapfen

Nur Bares ist Wahres: Noch haben griechische Banken genug Geld zur Versorgung. Zur Not müssen sie ihre Zentralbank anzapfen

Foto: Orestis Panagiotou/ picture alliance / dpa
la/dpa/reuters