Euro "Alleingang enttäuscht"

Mit einer zweiten Interventionswelle haben die europäischen Notenbanken den Kurs der Gemeinschaftwährung am Freitag nach oben gedrückt. Analysten zufolge könnten weitere Eingriffe folgen.