Euro Sorge um Preisstabilität und Weltkonjunktur

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat erneut zu Gunsten der schwachen Gemeinschaftswährung an den internationalen Devisenmärkten interveniert. Der Kurs zum Dollar fährt Slalom.