Top fünf Dax-Aktien Die fünf günstigsten Dax-Aktien nach Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis

Wann ist eine Dax-Aktie günstig und damit ein möglicher Kauf? Das KGV ist ein Indikator, das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (PEG) ein weiterer. Dax-Aktien, die laut PEG besonders günstig bewertet sind, sind zuletzt aus guten Gründen gefallen - sie versprechen aber Erholung.
Von Julia Groth
Knifflige Entscheidung: Viele Aktien haben an der Börse teils kräftig eingebüßt. Doch sind sie deshalb schon günstig bewertet? Das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis, auch Price-Earning to Growth-Ratio genannt (PEG), kann als Kennziffer mehr Orientierung bieten.

Knifflige Entscheidung: Viele Aktien haben an der Börse teils kräftig eingebüßt. Doch sind sie deshalb schon günstig bewertet? Das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis, auch Price-Earning to Growth-Ratio genannt (PEG), kann als Kennziffer mehr Orientierung bieten.

Foto: ALEX DOMANSKI/ REUTERS
Das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (PEG) beträgt 0,17

Das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (PEG) beträgt 0,17

Foto: RALPH ORLOWSKI/ REUTERS
Das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (PEG) beträgt 0,27

Das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (PEG) beträgt 0,27

Foto: DPA
Die Deutsche Bank ist mit einem Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (PEG) von 0,27 nicht besser oder schlechter dran als die Commerzbank

Die Deutsche Bank ist mit einem Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis (PEG) von 0,27 nicht besser oder schlechter dran als die Commerzbank

Foto: Arne Dedert/ picture alliance / dpa
Etwas weniger günstig erscheint die Aktie von ThyssenKrupp mit einem PEG von 0,29

Etwas weniger günstig erscheint die Aktie von ThyssenKrupp mit einem PEG von 0,29

Foto: Federico Gambarini/ picture alliance / dpa
Lanxess-Aktie: Laut PEG-Definition günstig bewertet, aber eine Erholung scheint vorerst nicht in Sicht

Lanxess-Aktie: Laut PEG-Definition günstig bewertet, aber eine Erholung scheint vorerst nicht in Sicht

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa