4 Minuten mit ... Reinhard Frei

Reinhard Frei ist Präsident der local lounge Zürich. Der Inhaber und Geschäftsführer einer Agentur für integrierte Marketing- und Unternehmenskommunikation würde gerne einmal den Papst anrufen.

manager-lounge: Ein gelungener Arbeitstag beginnt bei Ihnen womit?

Frei: Mit ein paar Schwimmzügen im Pool, einem Espresso und der Lektüre der Zeitung.

manager-lounge: Welcher völlig andere Job würde Sie auch reizen?

Frei: Ich wäre gerne Hausmeister in einer spanischen Pilger-Herberge. Dort würde ich mit den ankommenden Wanderern aus allen Herren Ländern Abend für Abend über Gott und die Welt diskutieren.

manager-lounge: Ihr Lieblingsheld in der Literatur?

Frei: Charles d'Artagnan de Batz-Castelmore - kurz: D'Artagnan, einer der drei Musketiere.

manager-lounge: Ihr schönster Urlaub?

Frei: Meine vier Wochen auf dem Jakobsweg im Jahr 2003.

manager-lounge: Ihre größte Heldentat?

Frei: Dass es mir gelungen ist, meine Frau "erobert" zu haben.

manager-lounge: Gibt es eine Entscheidung, die Sie gerne rückgängig machen würden?

Frei: Nein, dann hätte ich nicht aus dem Fehler gelernt und mich verbessern können.

manager-lounge: Was wollten Sie schon immer mal machen, trauen sich aber nicht?

Frei: Den Papst anrufen und ihn bitten, Frauen als Priester zuzulassen und die Annäherung an die Evangelische Kirche voranzutreiben - bis hin zur "Fusion".

manager-lounge: Haben Sie ein Vorbild und was fasziniert Sie an diesem?

Frei: Der Politiker Helmut Schmidt - mich faszinieren seine Bildung und seine Bescheidenheit.

manager-lounge: Wie sieht Ihre persönliche Work-Life-Balance aus?

Frei: Einmal die Woche geht es in die Berge, jeden Morgen kurz schwimmen und zusätzlich noch einmal Biken pro Woche.

manager-lounge: Sie haben einen Wunsch an die Politik frei …

Frei: Weniger Macht-, mehr Ordnungs-Politik.

manager-lounge: Welchen Mehrwert bringt Ihnen die manager-lounge?

Frei: Ich lerne hier interessante Menschen kennen, denen ich sonst nie begegnen würde.

Das exklusive Netzwerk für Führungskräfte: Direkt zur manager-lounge