Vorzeitige Vertragsverlängerung Ploss soll Infineon bis 2020 führen

Reinhard Ploss bleibt Chef des Halbleiterkonzerns Infineon. Der Aufsichtsrat hat den Vertrag des Managers vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Zuletzt hatte Ploss die Prognose für Infineon leicht angehoben.
Infineon-Chef Ploss: Die genauen Zahlen wird er bei der Bilanz-Pressekonferenz am 27. November vorstellen

Infineon-Chef Ploss: Die genauen Zahlen wird er bei der Bilanz-Pressekonferenz am 27. November vorstellen

Foto: Frank Leonhardt/ dpa
Volle Kassen: Die Cash-Könige im Dax
Fotostrecke

Volle Kassen: Die Cash-Könige im Dax

Foto: Friso Gentsch/ picture-alliance/ dpa
ts/rtr/dpa
Mehr lesen über