Fahrdienst-Start-up Uber strebt in den 10-Milliarden-Dollar-Klub

Uber befindet sich einem Bericht zufolge in einer neuen Finanzierungsrunde, die das Unternehmen mit über 10 Milliarden Dollar bewerten könnte. Der Fahrdienst-App-Anbieter könnte damit zu den ganz Großen in der US-Start-up-Szene aufsteigen.
Von Torben Schultz
Uber-App im Auto: Juristische Probleme weltweit

Uber-App im Auto: Juristische Probleme weltweit

Foto: REUTERS
Airbnb, Uber, Dropbox: Das sind die wertvollsten US-Startups
Foto: ? Stephen Lam / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Airbnb, Uber, Dropbox: Das sind die wertvollsten US-Startups