Medienberichte Uber-Chef Kalanick will Kriegskasse mit weiteren Milliarden auffüllen

Vor gerade einmal fünf Monaten sammelte Uber 1,2 Milliarden Dollar bei Investoren ein. Jetzt will sich der Fahrdienstvermittler zwei weitere Milliarden Dollar besorgen - die Kriegskasse wäre damit randvoll.
Was will der Mann mit dem vielen Geld? Travis Kalanick, Gründer und Chef des umstritten Startups und Fahrdienstvermittlers Uber könnte in diesem Jahr mehr als drei Milliarden Dollar von Investoren einsammeln

Was will der Mann mit dem vielen Geld? Travis Kalanick, Gründer und Chef des umstritten Startups und Fahrdienstvermittlers Uber könnte in diesem Jahr mehr als drei Milliarden Dollar von Investoren einsammeln

Foto: Will Oliver/ dpa
Von Google bis Goldman: Ubers glückliche Investoren
Foto: Andrew Gombert/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Von Google bis Goldman: Ubers glückliche Investoren

rei/rtr/dpa
Mehr lesen über