Musik-Streamingdienst Spotify will wohl in New York an die Börse

Der Musik-Streamingdienst Spotify hat den mit Spannung erwarteten Börsengang jetzt offenbar auf den Weg gebracht. Die Anteilsscheine sollen im ersten Halbjahr direkt an der New Yorker Börse platziert werden, heißt es in verschiedenen Berichten.
Über einen Börsengang wird schon lange spekuliert, aber jetzt will Spotify den Sprung aufs New Yorker Börsenparkett mit einer Direktplatzierung schaffen

Über einen Börsengang wird schon lange spekuliert, aber jetzt will Spotify den Sprung aufs New Yorker Börsenparkett mit einer Direktplatzierung schaffen

Foto: Daniel Bockwoldt/ dpa
Da ist Musik drin: Spotify und die wichtigsten Streamingdienste
Foto: Getty Images for Spotify
Fotostrecke

Da ist Musik drin: Spotify und die wichtigsten Streamingdienste

Rei/Reuters/dpa