Siri, Alexa und die alten Klischees Warum sind Sprachassistenten eigentlich weiblich?

Warum eigentlich Siri? Und warum Alexa und nicht Alexander? Die digitalen Helfer sind Frauen. Zumindest klingen sie so. Werden da wieder alte Klischees zementiert?
Siri statt Sirius: Sprachassistenten sprechen ab Werk mit weiblicher Stimme. Warum eigentlich?

Siri statt Sirius: Sprachassistenten sprechen ab Werk mit weiblicher Stimme. Warum eigentlich?

Foto: Daniel Reinhardt/dpa
Caroline Bock, dpa
Mehr lesen über