Verkauf an Nokia Siemens befreit sich von ungeliebter Netzwerksparte

Peter Löscher kann aufatmen: Nach mehreren erfolglosen Anläufen verkauft Siemens seine Anteile am langjährigen Problem-Joint-Venture NSN an Nokia und kassiert dafür 1,7 Milliarden Euro. Aktionäre jubeln - auch bei Nokia.
NSN-Zentrale in München: NSN-Führungsmannschaft um CEO Rajeev Suri bleibt an Bord

NSN-Zentrale in München: NSN-Führungsmannschaft um CEO Rajeev Suri bleibt an Bord

Foto: Lukas Barth/ picture alliance / dpa
mahi/dpa-afx