Industriekonzern Umbaupläne sorgen für Aufregung bei Siemens

Vom Konzernumbau bei Siemens sind weltweit rund 11.600 Stellen betroffen. Das hat Vorstandschef Joe Kaeser auf einer Investorenkonferenz in New York erklärt. Wie viele Stellen am Ende tatsächlich wegfallen, ist jedoch noch offen.
Siemens-ChefJoe Kaeser: Grundlegender Umbau des Konzerns

Siemens-ChefJoe Kaeser: Grundlegender Umbau des Konzerns

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
la/reuters/dpa