US-Gericht Chinesen sollen Siemens gehackt haben

Nach US-Gerichtsunterlagen sollen chinesische Hacker in Netzwerke von Siemens eingedrungen sein. Sie hätten Daten von den Transport-, Technologie- und Energiebereichen bei Siemens gestohlen. Die Experten hätten auch die Ratingagentur Moody's gehackt, heißt es.
Hacker mit engen zu einer Cyber-Sicherheitsfirma in China haben offenbar sensible Daten bei Siemens geklaut

Hacker mit engen zu einer Cyber-Sicherheitsfirma in China haben offenbar sensible Daten bei Siemens geklaut

Foto: REUTERS
rei/Reuters