Übernahme Schneider Electric beäugt Invensys

In Großbritannien zeichnet sich eine Übernahme für vier Milliarden Euro ab. Der französische Elektrokonzern Schneider Electric interessiert sich für den Automatisierungsspezialisten Invensys. Seit dem Verkauf der Bahntechniksparte an Siemens gelten die Briten als Übernahmeziel.
Auf Wachstumskurs: Schneider-Chef Jean-Pascal Tricoire

Auf Wachstumskurs: Schneider-Chef Jean-Pascal Tricoire

Foto: REUTERS
ak/rtr