Weitere Börsengänge nicht vor 2017 Oliver Samwer strapaziert die Geduld seiner Aktionäre

Die Verluste der Rocket-Beteiligungen werden geringer, aber zugleich verlieren auch die wichtigsten Umsatzbringer an Schwung. Weitere Börsengänge wird es wohl nicht vor 2017 geben, sagt Oliver Samwer. Die Aktie fällt deutlich.
Oliver Samwer: Der Rocket-Chef gerät immer mehr unter Druck. Die Aktie hat sich seit ihrem Börsengang halbiert

Oliver Samwer: Der Rocket-Chef gerät immer mehr unter Druck. Die Aktie hat sich seit ihrem Börsengang halbiert

Foto: Tobias Hase/ dpa
Immobilien, Essen, Mode: Wo Rocket sein Glück sucht
Foto: Zalora
Fotostrecke

Immobilien, Essen, Mode: Wo Rocket sein Glück sucht

mit reuters, dpa-afx