Trotz Spartenverkauf Nokia will mit Android-Smartphone punkten

Trotz der Übernahme seiner Handy-Sparte durch Microsoft will Nokia ein Smartphone mit dem Google-Betriebssystem Android vorstellen. Auch wenn Microsoft ein erbitterter Google-Rivale ist, der Vorstoß könnte mehr als ein Experiment sein.
Wachstumsmarkt: Mit einfachen Handys ist Nokia in Schwellenländer noch stark aufgestellt, doch auch diese werden durch günstige Smartphones ersetzt. Womöglich wollen Nokia/Microsoft mit einem neuen Android-Handy hier punkten

Wachstumsmarkt: Mit einfachen Handys ist Nokia in Schwellenländer noch stark aufgestellt, doch auch diese werden durch günstige Smartphones ersetzt. Womöglich wollen Nokia/Microsoft mit einem neuen Android-Handy hier punkten

Foto: ? Katrina Manson / Reuters/ REUTERS
rei/dpa-afx
Mehr lesen über