Musik-Streaming Spotify verliert Superstar Taylor Swift

Spotify muss einen Rückschlag hinnehmen. Der beliebte Musik-Streaming-Dienst verliert seine derzeit wichtigste Künstlerin. Die US-Sängerin hat alle ihre Titel entfernen lassen. Ist ihre Strategie erfolgreich, dürfte es für das noch junge Startup fatale Folgen haben.
Superstar: Die 24-Jährige Taylor Swift ist auf Bühnen derzeit omnipräsent. Die Sängerin hat soeben ihr neues Album "1989" veröffentlicht.

Superstar: Die 24-Jährige Taylor Swift ist auf Bühnen derzeit omnipräsent. Die Sängerin hat soeben ihr neues Album "1989" veröffentlicht.

Foto: REUTERS
run/dpa