US-Tech-Berichte Microsoft ebnet Nokia Weg zurück an den Handy-Markt

Das einst übernommene Handygeschäft von Nokia hat Microsoft nur Geld gekostet. Jetzt verkauft der Konzern die Produktion günstiger Mobiltelefone an Foxconn. Nokia kehrt damit als Lizenzgeber auf den Handymarkt zurück. Gerüchten zufolge könnte Microsoft auch seine Smartphone-Sparte Lumia zur Disposition stellen.
Microsoft verkauft die Reste des einst viel Geld übernommenen Handy-Geschäfts von Nokia

Microsoft verkauft die Reste des einst viel Geld übernommenen Handy-Geschäfts von Nokia

Foto: REUTERS