Schwerer Cyberangriff Hacker erpressen KraussMaffei

Cyberkriminelle sind in die Rechner des Maschinenbaukonzerns KraussMaffei eingedrungen. Die Produktion ist gestört. Die Hacker sollen eine Lösegeldforderung gestellt haben.
Fertigung einer Kunstoffmaschine im Werk von Krauss Maffei bei München: Der Maschinenbauer ist Opfer eines schweren Hackerangriffs geworden

Fertigung einer Kunstoffmaschine im Werk von Krauss Maffei bei München: Der Maschinenbauer ist Opfer eines schweren Hackerangriffs geworden

Foto: Eberhard Franke/Krauss Maffei/dpa
rei/Reuters