Unify-Chef Dean Douglas "Projekt Ansible als Ausdruck des Wandels"

Der Chef des Kommunikationsdienstleisters Unify, Dean Douglas, spricht über die Siemens-Vergangenheit des Konzerns und das Hoffnungsprojekt Ansible. Außerdem erklärt er, warum er aufstrebende Wettbewerber wie Google und Microsoft nicht fürchtet.
Von Kristian Klooß
Unify-Chef Dean Douglas: Keine Übernahmekandidaten "am Horizont" zu sehen

Unify-Chef Dean Douglas: Keine Übernahmekandidaten "am Horizont" zu sehen

Foto: Unify
Virtuelle Telefonanlagen: Die wichtigsten Anbieter im Vergleich
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Virtuelle Telefonanlagen: Die wichtigsten Anbieter im Vergleich

Mehr lesen über