Huawei-Gründer Ren "Die USA können uns nicht zerstören"

Der Gründer des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei erhebt in einem Interview Vorwürfe gegen die USA: Es geht um die Festnahme seiner Tochter und um Drohungen aus Washington an andere Länder.
Ren Zhengfei (Bild Archiv)

Ren Zhengfei (Bild Archiv)

Foto: Jean-Christophe Bott/ picture alliance / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou: Behörden in Kanada halten sie fest, die Managerin kann nicht ausreisen. Die USA verlangen die Auslieferung der Managerin und Tochter des Gründers

Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou: Behörden in Kanada halten sie fest, die Managerin kann nicht ausreisen. Die USA verlangen die Auslieferung der Managerin und Tochter des Gründers

Foto: Jonathan Hayward/ AP
aar/rei/Reuters/dpa