London segnet Mitwirkung bei 5-G-Netzaufbau ab Boris Johnson lässt Huawei ins Land

"Erlaubnis, den Fuchs in den Hühnerstall zu lassen": Die Regierung von Premier Boris Johnson (Bild) erntet für die Entscheidung, Huawei am Aufbau des britischen 5-G-Netzes zu beteiligen, durchaus erhebliche Kritik.

"Erlaubnis, den Fuchs in den Hühnerstall zu lassen": Die Regierung von Premier Boris Johnson (Bild) erntet für die Entscheidung, Huawei am Aufbau des britischen 5-G-Netzes zu beteiligen, durchaus erhebliche Kritik.

Foto: Lisi Niesner/ REUTERS
rei/dpa