Umsatz gesunken HP-Chefin Whitman schafft kein Wachstum

Geringere Erlöse als im Vorjahr und ein leises Eingeständnis für das nächste: Hewlett-Packard-Chefin Meg Whitman kann das Unternehmen auf absehbare Zeit nicht auf Wachstumskurs bringen. Im gesamten kommenden Jahr werde es kein Plus geben. Einen Schuldigen dafür hat sie gefunden.
HP-Chefin Meg Whitman: 29.000 Angestellte gefeuert, Manager ausgetauscht, kein Wachstum

HP-Chefin Meg Whitman: 29.000 Angestellte gefeuert, Manager ausgetauscht, kein Wachstum

Foto: Corbis
kst/dpa-afx
Mehr lesen über