Was machen eigentlich ... Die ersten 20 Facebook-Beschäftigten

Facebook ist mehr als zehn Jahre alt . Die US-Seite "Businessinsider" hat sich umgesehen, was die 20 ersten Beschäftigten heute so anstellen. Und Mark Zuckerberg verkündet, wo es nun hingehen soll.
10 Jahre Facebook: Vom Startup zum Multi-Milliardenkonzern

10 Jahre Facebook: Vom Startup zum Multi-Milliardenkonzern

Foto: Armin Weigel/ picture alliance / dpa
Dustin Moskovitz: Mitgründer von Facebook

Dustin Moskovitz: Mitgründer von Facebook

Foto: AFP
Chris Hughes - Finanziert nun andere Startups

Chris Hughes - Finanziert nun andere Startups

Foto: REUTERS
Eduardo Saverin: Der Brasilianer wagte es, sich mit Zuckerberg anzulegen

Eduardo Saverin: Der Brasilianer wagte es, sich mit Zuckerberg anzulegen

Foto: AFP
Taner Halicioglu: Der Angestellte der ersten Stunde lehrt mittlerweile an der Uni

Taner Halicioglu: Der Angestellte der ersten Stunde lehrt mittlerweile an der Uni

Foto: PR / ucsd
Sean Parker: Der frühere Facebook-Präsident ist mittlerweile Partner beim Founders Fund

Sean Parker: Der frühere Facebook-Präsident ist mittlerweile Partner beim Founders Fund

Foto: REUTERS
Matt Cohler: Der Investor war nicht nur bei Facebook, sondern auch bei LinkedIn ganz früh dabei

Matt Cohler: Der Investor war nicht nur bei Facebook, sondern auch bei LinkedIn ganz früh dabei

Foto: REUTERS
Steve Chen - Nach Facebook kam Youtube

Steve Chen - Nach Facebook kam Youtube

Foto: REUTERS
Kevin Colleran: Der Angestellte der ersten Stunde ist wie viele seiner einstigen Mitstreiter mittlerweile als Investor tätig

Kevin Colleran: Der Angestellte der ersten Stunde ist wie viele seiner einstigen Mitstreiter mittlerweile als Investor tätig

Foto: Generak Catalyst
Facebook: so mancher, der bei dem Social Network früh dabei war, muss heute gar nicht mehr arbeiten

Facebook: so mancher, der bei dem Social Network früh dabei war, muss heute gar nicht mehr arbeiten

Foto: JONATHAN NACKSTRAND/ AFP
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg: Seiner Rot-Grün-Schwäche dürfte die Farbe des Facebook-Logos geschuldet sein

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg: Seiner Rot-Grün-Schwäche dürfte die Farbe des Facebook-Logos geschuldet sein

Foto: Michael Reynolds/ dpa
mihec