Verkauf der Handy-Sparte Ex-Nokia-Chef Elop sahnt 24 Millionen Euro ab

Der Verkauf der Handy-Sparte an Microsoft hat dem früheren Nokia-Chef Stephen Elop gut 24 Millionen Euro eingebracht - und damit deutlich mehr als ursprünglich vereinbart.
Bitte recht freundlich: Stephen Elop hat Grund zum Feiern

Bitte recht freundlich: Stephen Elop hat Grund zum Feiern

Foto: AP/dpa
ts/dpa-afx
Mehr lesen über Verwandte Artikel