Europäischer Gerichtshof Google muss Suchergebnisse löschen

Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte der Verbraucher: Vergessen muss auch im Internet möglich sein. Europas Bürger können von Google verlangen, bestimmte Seiten mit Links zu persönlichen Daten zu löschen. Experten erwarten eine Klagewelle.
"Recht auf Vergessen": Werden Persönlichkeitsrechte im Internet verletzt, muss Google bestimmte Seiten löschen, entschied der EugH

"Recht auf Vergessen": Werden Persönlichkeitsrechte im Internet verletzt, muss Google bestimmte Seiten löschen, entschied der EugH

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
rei/dpa
Mehr lesen über