Sicherheit und Kontrolle E-Scooter-Verleiher würden Tempo automatisch drosseln

Kommt bald die automatische Tempo-Drosselung für E-Scooter? Die Kommunen fordern sie, die Anbieter wären dazu bereit. Die Software dazu ist längst an Bord. Das Bundesverkehrsministerium lässt jetzt erst prüfen.
Elektro-Tretroller: ohne Nummernschild und eigentlich für den Straßenverkehr nicht zugelassen

Elektro-Tretroller: ohne Nummernschild und eigentlich für den Straßenverkehr nicht zugelassen

Foto: Federico Gambarini/dpa
Legale Leihroller: Diese Scooter-Dienste sind in Deutschland am Start
Foto: DPA
Fotostrecke

Legale Leihroller: Diese Scooter-Dienste sind in Deutschland am Start

Abstellen verboten: Elektroroller-Verleiher zeigen ihren Kunden anhand von unterlegten Flächen klar, wo sie eine Fahrt nicht beenden können. Mit Hilfe von "Geofencing" lässt sich auch die Geschwindigkeit der Roller in definierten Gebieten automatisch drosseln, versichern Anbieter. Die Software dafür ist bei manchen Anbietern längst vorhanden - offenbar aber noch nicht geprüft und nicht Teil der Allgemeinen Betriebserlaubnis.

Abstellen verboten: Elektroroller-Verleiher zeigen ihren Kunden anhand von unterlegten Flächen klar, wo sie eine Fahrt nicht beenden können. Mit Hilfe von "Geofencing" lässt sich auch die Geschwindigkeit der Roller in definierten Gebieten automatisch drosseln, versichern Anbieter. Die Software dafür ist bei manchen Anbietern längst vorhanden - offenbar aber noch nicht geprüft und nicht Teil der Allgemeinen Betriebserlaubnis.