E-Books Apple wegen Preisabsprachen vor Gericht

Apple muss sich wegen des Vorwurfs illegaler Preisabsprachen bei E-Books vor einem US-Gericht verantworten. Während die Verlage sich auf millionenschwere Deals einlassen, behauptet der iPad-Hersteller stur, nichts falsch gemacht zu haben. 
Apple Store in New York: Bei digitalen Büchern traf der Konzern Anti-Amazon-Absprachen mit Verlagen

Apple Store in New York: Bei digitalen Büchern traf der Konzern Anti-Amazon-Absprachen mit Verlagen

Foto: MIKE SEGAR/ REUTERS
ts/dpa-afx