Montag, 23. September 2019

Neue Spielregeln - VUKA fordert uns heraus Drei goldene Regeln für den digitalen Wandel

Unsere Welt ist volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig (ambiguous): Wir müssen mit VUKA umgehen
Paper Boat Creative via Getty Images
Unsere Welt ist volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig (ambiguous): Wir müssen mit VUKA umgehen

2. Teil: Wir-Intelligenz statt Ich-Intelligenz

3. Wir-Intelligenz statt Ich-Intelligenz.

Rund 90 Prozent des heutigen weltweiten Datenbestandes sind in den vergangenen zwei Jahren entstanden. Jedes Jahr verdoppelt sich diese Datenmenge. Die globale Wissensgesellschaft ist zunehmend darauf angewiesen, in Netzwerken zu denken und zu arbeiten - und einzusehen, dass der Einzelne (als Individuum, als einzelne Abteilung, als einzelne Organisation oder als einzelne Nation) nicht in der Lage ist, VUKA-Herausforderungen alleine zu lösen.

Mitarbeiter oder Organisationen, denen es gelingt, auf offizielle und inoffizielle Netzwerke als Ressource zuzugreifen und zum Wohle der Gemeinschaft einzusetzen, gehört die Zukunft. Um schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen, sind starre Hierarchien hinderlich und klare Spielregeln sowie ein gemeinsames Verständnis über den Zweck des gemeinsamen Tuns förderlich.

Organisationen, denen es gelingt, die Wir-Intelligenz der Kollegen zu kapitalisieren, haben die Nase vorne.

Sie bedienen sich einer Vielzahl neuer Instrumentarien. Diese reichen von hybriden Rollenmodellen (in Projekt A ist man die Führungskraft, in Projekt B ist man der Fachexperte) über Team-Selbstorganisation (Teamleiter werden beispielsweise von den Kollegen gewählt) und wirkungsvolleren Steuerungsinstrumente (kollektive Ziele ersetzen Individualziele) bis hin zu innovativen Entscheidungsmethoden (Effectuation, konsultativer Einzelentscheid etc.).

Neue Spielregeln für eine neue Zeit: VUKA wirft die bisherigen Spielregeln erfolgreicher Unternehmensführung über Bord. Und lädt uns ein, mit Neugierde, Leidenschaft und der Gabe des echten Zuhörens unsere Zukunft nach neuen Spielregeln erfolgreich zu gestalten. Ganz im Sinne von Karl Poppers These: "Statt als Propheten zu posieren, müssen wir zu den Schöpfern unseres Geschicks werden".

Let's embrace VUCA and make the best of it - together!

Wer tiefer in die Materie einsteigen möchte, dem empfehle ich folgende VUKA-Klassiker:

Seite 2 von 2

© manager magazin 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung