T-Mobile-US-Chef John Legere Mr. Telekom sorgt allein für das Wachstum

John Legere ist Mr. Telekom. Ohne den schillernden Chef der Tochter T-Mobile US würde der Konzern kaum noch wachsen. Die Tochter trägt bereits 37 Prozent zum operativen Konzernergebnis bei. Mit einem Ergebnisplus von 56 Prozent hat Legere erneut seine Visitenkarte für höhere Weihen abgegeben.
Foto: Gary He/ dpa
Börsenjahr 2016: Die Gewinner und Verlierer im Dax
Foto: Boris Roessler/ dpa
Fotostrecke

Börsenjahr 2016: Die Gewinner und Verlierer im Dax

rei/dpa/reuters
Mehr lesen über