Hackerangriff Daten von 800.000 Orange-Kunden gestohlen

Hacker haben die Datenbank des größten französischen Telefonkonzerns Orange geknackt. Datensätze von 800.000 Kunden wurden gestohlen. Sie müssen jetzt mit heftigen Pishing-Attacken rechnen.
Größter Telefonanbieter Frankreichs: Hacker haben jetzt auch Datensätze von Orange-Kunden geklaut

Größter Telefonanbieter Frankreichs: Hacker haben jetzt auch Datensätze von Orange-Kunden geklaut

Foto: Carl Court/ AFP
Ranking: Die schlechtesten Passwörter 2013
Fotostrecke

Ranking: Die schlechtesten Passwörter 2013

rei/dpa-afx