Cloud Computing IBM sägt am Geschäftsmodell für Rechenzentren

Der US-Konzern IBM leidet im Geschäft mit dem Cloud Computing am aggressiven Auftritt neuer Spieler wie Amazon Web Services. Jetzt schlägt Big Blue zurück - und präsentiert ein Produkt, mit dem sich Datenwolken von einem auf einen anderen Anbieter verschieben lassen.
Von Kristian Klooß
IBM will den Cloud-Infrastrukturanbietern von Amazon das Wasser abgraben

IBM will den Cloud-Infrastrukturanbietern von Amazon das Wasser abgraben

Foto: AP