Motorola siegt vor höchstem Gericht Bundesgerichtshof kippt "Wisch"-Patent von Apple

Von mm-newsdesk
Einmal wischen und entsperren: Diese einst von Apple zum Patent angemeldete Technik ist nicht neu, entschied der Bundesgerichtshof. Nun muss Apple nochmals deutlich zur Kenntnis nehmen, dass der Patentschutz des iPhones viel schwächer war, wie einst von Steve Jobs beschworen.

Einmal wischen und entsperren: Diese einst von Apple zum Patent angemeldete Technik ist nicht neu, entschied der Bundesgerichtshof. Nun muss Apple nochmals deutlich zur Kenntnis nehmen, dass der Patentschutz des iPhones viel schwächer war, wie einst von Steve Jobs beschworen.

Foto: Corbis
rei/reuters/dpa
Mehr lesen über