IPhone-Absatz China im Apple-Rausch

Wenn Apple am Dienstag seine Quartalszahlen vorlegt, dann dürfte oft China im Gespräch sein. Erstmals könnte der iPhone-Hersteller dort mehr Smartphones verkauft haben als im Heimatland. Und auch für das neueste Produkt wird in der Volksrepublik bereits kräftig getrommelt.
Von Andrea Rungg
Im Herbst 2011 eröffnete Apple in Hongkong das erste Geschäft in der Volksrepublik. Mittlerweile betreibt Apple in China 15 Geschäfte

Im Herbst 2011 eröffnete Apple in Hongkong das erste Geschäft in der Volksrepublik. Mittlerweile betreibt Apple in China 15 Geschäfte

Foto: DALE de la REY/ AFP
Übersicht: Wo Apple am meisten Geld einsammelt
Foto: John Taggart/ dpa
Fotostrecke

Übersicht: Wo Apple am meisten Geld einsammelt