Metropole verklagt Airbnb Paris fordert Millionen von Airbnb für "illegale" Unterkünfte

Viele Privatleute in Paris vermieten ihre Wohnung offenbar dauerhaft an Touristen. Das bringt mehr Geld als eine reguläre Vermietung, verknappt und verteuert den ohnehin geringen Wohnraum aber erheblich. Die Bürgermeisterin hat jetzt die Nase voll, verklagt Airbnb und fordert eine Millionen-Strafe.
Eifelturm und Invalidendom in Paris

Eifelturm und Invalidendom in Paris

AFP
rei/dpa