Private Equity Equistone verkauft Computerlinks an Arrow Electronics

Verkauf nach dem Delisting: Die britische Beteiligungsgesellschaft Equistone Partners verkauft den Münchener IT-Spezialisten Computerlinks für 230 Millionen Euro an das US-Unternehmen Arrow Electronics. Equistone hatte Computerlinks vor drei Jahren von der Börse genommen.
IT-Mittelständler aus München goes global: IT-Sicherheit ist eines der Hauptgeschäftsfelder von Computerlinks

IT-Mittelständler aus München goes global: IT-Sicherheit ist eines der Hauptgeschäftsfelder von Computerlinks

Foto: Corbis
mmo