Empörung im US-Senat Apples ganz legale Steuertricks

Apple-Chef Tim Cook hat Ärger in Washington: Der iPhone-Konzern soll mittels einer Tochterfirma in Irland in hohem Maße Steuern gespart haben. Cook besteht darauf, "alle nötigen Steuern gezahlt zu haben". US-Senatoren zählen  Apple zu den "größten Steuervermeidern der USA".
Apple-Chef Tim Cook: "Alle nötigen Steuern gezahlt"

Apple-Chef Tim Cook: "Alle nötigen Steuern gezahlt"

Foto: BECK DIEFENBACH/ REUTERS
Von Daniel Schnettler und Andrej Sokolow, dpa
Mehr lesen über