Datenleitungen Telekom darf erstmals Miete erhöhen

Novum für die Telekom: Die Bundesnetzagentur hat dem Bonner Konzern eine Mieterhöhung für Datenleitungen auf der sogenannten letzten Meile erlaubt. Konkurrenten wie Vodafone oder United Internet müssen ab Juli mehr zahlen. telekom-Aktionäre sind erfreut.
Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn: Konzern kassiert ab Juli mehr Geld

Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn: Konzern kassiert ab Juli mehr Geld

Foto: Oliver Berg/ dpa
mahi/rtr/dpa
Mehr lesen über