Telekom "Deutschland ist dabei, den Fortschritt zu verpassen"

Eine doppelt so schnelle Internetverbindung ohne Netzausbau: Der Kampf um die Technologie des Vectoring geht weiter. Die Telekom sieht eine Zukunftschance, die Konkurrenz fürchtet eine Remonopolisierung der Netze. Einen Tag vor der Anhörung bei der Bundesnetzagentur plädiert der stellvertretende Telekom-Aufsichtsratschef Lothar Schröder für ein Einlenken der Behörde.
Von Astrid Maier
Telekom-Aufsichtsratsvize und Verdi-Vorstand Lothar Schröder: "Der Glasfaserausbau kommt viel zu langsam voran"

Telekom-Aufsichtsratsvize und Verdi-Vorstand Lothar Schröder: "Der Glasfaserausbau kommt viel zu langsam voran"

Peer Grimm/ picture-alliance/ dpa
Mehr lesen über