Traditionsblatt Frankfurter Rundschau ist insolvent

Seit Jahren schreibt die linksliberale Tageszeitung Verluste, nun droht der traditionsreichen "Frankfurter Rundschau" das Aus. Der Verlag hat einen Insolvenzantrag gestellt. Andere Printmedien steigen komplett auf das Internet um.
Formatwechsel und Sparrunden waren vergeblich: Die "Frankfurter Rundschau" ist pleite

Formatwechsel und Sparrunden waren vergeblich: Die "Frankfurter Rundschau" ist pleite

Foto: Tobias Felber/ picture-alliance/ dpa
wed/dpa-afx
Mehr lesen über